Übersicht Kinderprogramm 2023

Kinderprogramm im Park Schönfeld Juli - September 2023

Herzlich Willkommen beim 16. Brüder Grimm Festival Kassel!
Wir zeigen vom 23. Juli bis zum 03. September wundervolle Kindertheateraufführungen und Kinderkonzerte im Park Schönfeld in Kassel.

Unsere Partner „Spielraum-Theater“, „Theater Laku Paka“ und „Herr Müller und seine Gitarre“ haben ihre schönsten Stücke und Musikprogramme ausgepackt. Zusammen freuen wir uns auf viele Kinder, Familien und auch Erwachsene, die wieder Lust auf Kultur haben.

 

Spielplan: Kindertheater im Park Schönfeld 2023
Eintritt: 7,- € pro Zuhörer - Die Aufführungen sind Open Air oder im Theaterzelt.
Freie Platzwahl. Reservierungen richten Sie bitte direkt an die jeweiligen Theater-Gruppen.


 

ERSATZTERMIN 29.08. um 16:00 Uhr

Frau Mangolds kleiner Garten
Theater Laku Paka

Frau Mangold ist berühmt für Ihre Gemüsezucht. Weit und breit gibt es kein besseres Gemüse. Warum das so ist? Ganz einfach: Frau Mangold hat einen ‚grünen Daumen’. „Das Geheimnis sind die Gießkannen“, behauptet sie immer. Die Gießkannen?
Wer´s glaubt... So oder so, Frau Mangold kennt sich aus in der Natur. Pflanzen und Tiere werden von ihr aufgepäppelt. Wie zum Beispiel Cara und Otto, die beiden Raupenkinder, die sich eines Tages in ihren Garten eingenistet haben.

Freche Gartengeräte, die richtige Dosis Spannung und launige Musik lassen diese poetische Geschichte federleicht und amüsant daherkommen.

Für alle Naturliebhaber ab 3 Jahren.
Reservierung: Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de

 


 
Mi., 30.08. | 16:00 Uhr

Die abenteuerliche Geschichte eines Hasen
Spielraum-Theater

Ein Hase zieht in eine neue Gegend und richtet sich sehr hübsch ein, aber seine Nachbarn, die Waldmaus und der Igel werfen ihm noch nicht mal einen Blick zu. Eines Abends, der Hase ist schon ganz entmutigt, da klingelt es. Vor der Tür steht ein unerwarteter Gast.
Ein Krimi für Kinder.

Für alle ab 5 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 



Fr., 01.09. | 16:00 Uhr

Michelgeschichten
Spielraum-Theater

Einer der wohl berühmtesten Helden von Astrid Lindgren ist der Michel Svensson aus Lönneberga. Er lebt auf dem Hof Katthult in dem Dorf Lönneberga in Småland/ Schweden, zusammen mit Vater Anton, Mutter Alma, seiner Schwester Klein-Ida, dem Knecht Alfred und der Magd Lina. Dort erwirbt Michel sich den Ruf, allerlei Unfug anzustellen.

Schelmischer hätte ein Tag nicht beginnen können. Mit großem Spielwitz präsentiert Stefan Becker die Geschichte und wie eine Kettenreaktion reihte sich eine komische Situation an die Andere. Von einem seiner wildesten Tage erzählt dieses Theaterstück, eine Mischung aus Schauspiel, Holzfiguren- und Schattentheater.
Für alle ab 5 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 



So., 03.09. | 11:00 Uhr

Dornröschen + Frau Holle
Spielraum-Theater

Eigentlich wollte die Wäscherin ja die Wäsche waschen. Aber plötzlich wird die Zinkwanne zu Frau Holles Haus. Ein Putzlappen wird zur Goldmarie, ein gesticktes Tuch zur Blumenwiese und ein Spitzentuch zur Pechmarie. Und schon kann das Märchen von den zwei ungleichen Schwestern erzählt werden.

Für alle ab 4 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 


 

KONTAKT:



Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de



Reservierung: Herr Müller info@herrmuellerundseinegitarre.de



Reservierung: Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de



Reservierung: OTIS&MÖHRE otis-moehre@outlook.de


 

Vergangene Veranstaltungen 2023:

 

 So., 23.07. | 11:00 Uhr

Aschenputtel
Spielraum-Theater

Das Märchen vom Aschenputtel, gespielt in einer gemütlichen kleinen Schneiderei mit Kanonenofen. Und wenn zwei Schneiderinnen, die gerade das Hochzeitskleid vollenden, das Märchen vom Aschenputtel erzählen, dann verwandeln sich Nadelkissen in feine Kutschen, die Nadeln in neidische Stiefschwestern, ein Hut in den Vater und Knöpfe in Linsen und Erbsen. Mit viel Poesie, Mitgefühl und Witz gehen die zwei Schneiderinnen dem Märchen auf den Grund und lassen den Kindern Raum für ihre eigenen Fantasien.
Für alle ab 4 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 



Mi., 26.07. | 16:00 Uhr

Die Steinsuppe
Spielraum-Theater

Ein alter Wolf nähert sich dem Dorf der Tiere. Am Haus der Henne klopft er, denn er will sich aufwärmen und Steinsuppe kochen. Von Steinsuppe hat die Henne noch nie etwas gehört, also wird sie neugierig und lässt den Wolf herein. Nach und nach kommen alle Nachbarn dazu, sorgen sie sich doch um die Henne und ihren gefährlichen Besuch.

Jeder weiß einen Verbesserungsvorschlag für die Steinsuppe und so landen nach und nach Sellerie, Zucchini, Lauch, Rüben und Kohl im Kessel. Bis die Suppe fertig ist, sitzen alle beisammen und unterhalten sich bestens. Die Henne ist begeistert: Eine Geschichte, über die man lange nachdenken kann, die viele Fragen aufwirft, spielt sie doch geschickt mit Vorurteilen und erzählt dabei eine wunderbare Geschichte über das Teilen – das nun mal nicht so einfach ist, nicht nur für Kinder.

Nach dem französischen Bilderbuch von Anais Vaugelarde
Für alle ab 3 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 



Fr., 28.07. | 16:00 Uhr

Aus der Luft gegriffen
Gerd der Gaukler

Ein clowneskes Jonglakel: Gerd der Gaukler nimmt das Publikum mit auf einen bunten Streifzug durch die Welt des Zirkus. Es gibt viel zu lachen und zu staunen, wenn er Bälle, Tücher oder Äpfel in wildem Durcheinander durch die Lüfte segeln lässt. Oder wenn er zeigt, was man alles mit fliegenden Hexenbesen und chinesischen Eierbechern anstellen kann. Oder wenn er auf nur einem Rad waghalsige Kunststücke vorführt. Gerd der Gaukler kann aber nicht nur toll jonglieren und Einrad fahren, er erzählt dazu auch komische und unglaubliche Geschichten.
Für alle ab 4 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 


So., 30.07. | 11:00 Uhr

Herr Sturm und sein Wurm
Spielraum-Theater

Herr Sturm (Stefan Becker) ist ein kleiner feiner Mann, der immer nur sehr freundlich sein kann. Aber er ist allein und hat niemanden, mit dem er reden kann. Eines Tages rettet er einen Wurm vor einer gefräßigen Elster. Hier beginnt die Geschichte einer wirklich ungewöhnlichen Freundschaft mit allem Drum und Dran.
Für alle ab 3 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 


 

ACHTUNG: Das Konzert ist schon ausverkauft!!!


Mi., 02.08. | 16:00 Uhr

Auf Reisen
Herr Müller und seine Gitarre | Solo

Zu hören sind Songs über das Reisen im Wohnmobil, tierische Klänge auf dem Bauernhof oder den zu kleinen Koffer. Mitten im Sommer wird auch ein Skikurs nicht fehlen und auf keinen Fall die Kinderdisko! Auf Reisen ist der Soundtrack für die Fahrt in den Urlaub.
Musikalisch vielfältig lädt Herr Müller ein, zu einem spaßigen Trip durch die Welt des Urlaubmachens.
Für alle ab 3 Jahren.
Reservierung: Herr Müller 0561/890351 info@herrmuellerundseinegitarre.de

 



Fr., 04.08. | 16:00 Uhr

Die musikalische MUTmach-Geschichte
OTIS & MÖHRE
Verena Stier + Justus Verdenhalven

Die beiden Freunde Otis und Afra gehen gemeinsam in die 4b. Dort macht ihnen der fiese Herr Stracker das Leben schwer. Besonders im Sportunterricht. Afra findet, Otis solle sich wehren. Aber Otis weiß gar nicht richtig, wie man das macht. Da fängt Möhre, der neue Hund von Otis Mutter, plötzlich zu sprechen an.

Eine unglaubliche Geschichte beginnt, in der Otis und Möhre Freunde werden und der Hund dem Jungen hilft, zu sich selbst zu stehen. Die zauberhafte HeldInnenreise verbindet lustige Szenen mit Live-Geräuschen und Live-Musik. Ein Theatererlebnis zum Zuhören und Staunen.
Für alle ab 4 Jahren.
Reservierung: otis-moehre@outlook.de

 



So., 06.08. | 11:00 Uhr

Rapunzel
Theater Laku Paka

Ein überdimensionaler Mantel wird zum Bühnenbild und Zwingturm. Vor den staunenden Augen der Zuschauer entwickeln sich immer wieder neue Schauplätze. Der Märchenklassiker der Brüder Grimm, gespielt mit Handpuppen, immer überraschend und nach wie vor zeitgemäß.
Für alle ab 4 Jahren.
Reservierung: Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de

 

Mi., 09.08. | 16:00 Uhr

Piratenprinzessin Malwilda
Spielraum-Theater

Frau Krause findet in ihrem Salatbeet ein Paket und darin Malwilda, die Puppe ihrer Kindheit, die sich eines Nachts in eine wilde Piratin verwandelte und mit der sie einst so wunderbare Abenteuer erlebte. Malwilda lockt Frau Krause erneut hinaus auf große Fahrt. Und so verwandelt sich Frau Krauses Hängematte in ein weites Meer mit abenteuerlichen Tieren und üblen Piraten.
Für alle ab 3 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 



Fr., 11.08. | 16:00 Uhr

Schwarze Schafe leben besser
Theater Laku Paka

Ein „schwarzes Schaf“ ist man nicht, man wird dazu gemacht – diese allzu menschliche Erfahrung ist der Ausgangspunkt für eine Geschichte mit Hintersinn und Witz.

Flöckchen, das kleinste und schwächste Schaf in der Herde wird gemobbt. Es scheint einfach nicht zum Rest der Herde zu passen. Eines Tages schleicht ein Wolf herum, um sich ein Schaf zu schnappen. Doch Flöckchen wird verschont. Warum bloß? Mit Mut, Raffinesse und ein bisschen Glück schafft sie es, den Wolf endgültig zu vertreiben.

Am Ende steht fest: alle Schafe sind klug! – Die einen vorher, die anderen nachher. Eine augenzwinkernde Fabel über Herdentrieb, Individualität und dem Mut zum Anderssein.
Gespielt mit Tisch- und Flachfiguren auf einem skurrilen fahrbaren Schäferwagen und jeder Menge Musik.

Für alle Schäfchen-, Schafsbock- und Wolfsliebhaber ab 3 Jahren.
Reservierung: Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de

 



So., 13.08. | 11:00 Uhr

Der Herkules ist weg
Herr Müller und seine Gitarre | mit Band

Mit den Liedern aus dem gleichnamigen Album begibt sich Herr Müller mithilfe einiger Grimmscher Märchenhelden auf die Suche nach dem verschwundenen Herkules. Hierbei helfen ihm das tapfere Schneiderlein, Schneewittchen, der böse Wolf und die Bremer Stadtmusikanten. Und na klar: Was wird wohl auf dem Tischlein deck dich stehen? Popcorn! Und vielleicht ja sogar eine Cola (ist auch ein sehr beliebter Song) und ganz am Ende wird vielleicht auch hier vor lauter Freude der Müller getanzt. Eine geniale Musikerzählung!
Für alle ab 3 Jahren.
Reservierung: Herr Müller info@herrmuellerundseinegitarre.de


 


Mi., 16.08. | 16:00 Uhr

Serafina und der Löwenkönig
Theater Laku Paka

Die kleine Savannenmaus Serafina ist nach einem Wüstensturm ganz auf sich alleine gestellt. Als sie auf Leo, den König aller Tiere trifft, scheint ihr Schicksal besiegelt, denn für Leo ist sie eine leichte Beute. Mit Köpfchen gelingt es ihr jedoch, sich aus der brenzligen Situation zu befreien. Schließlich ziehen die Beiden mit Hochachtung füreinander ihrer Wege. Die nächste Gefahr lauert jedoch bereits. Leo gerät in eine Falle, aus der er sich nicht mehr befreien kann. Sein Schicksal scheint besiegelt, denn keiner seiner Untertanen will ihm helfen. Und da kommt Serafina ins Spiel. Das Abenteuer einer ungleichen Freundschaft – gespielt mit Figuren, die gleichzeitig ein musikalisches Geheimnis in sich bergen.
Für alle ab 4 Jahren.
Reservierung: Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de

 



Fr., 18.08. | 16:00 Uhr

Vom Fischer und seiner Frau „plus“
Theater Laku Paka und als Gast am Akkordeon: Hartmut Schmidt

Das bekannte Grimm´sche Märchen vom Fischer und seiner Frau ist aktueller denn je. Gesellschaftliche Themen regen zum Nachdenken an: über das Streben nach Höherem und die Maßlosigkeit, über Armut, Großzügigkeit, Geben und Nehmen, über Zufriedenheit und Egoismus, über das Loslassen können und Erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben.

Das Figurenspiel und die sprachliche Umsetzung kommen federleicht daher - witzig, hintergründig, dennoch eingängig und verständlich, inkl. musikalische Specials rund ums Meer

Premiere: Der Musiker Hartmut Schmidt bereichert die Aufführung mit seinem Akkordeonspiel. Zusammen stimmt er mit Kerstin Röhn Lieder des Nordens zum Freuen und Mitmachen an.

Ein Spaß für die ganze Familie und für echte und gefühlte Nordlichter ab 4 Jahren.
Reservierung: Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de

 



So., 20.08. | 11:00 Uhr

Der Wolf und die sieben Geißlein + Rumpelstilzchen
Spielraum-Theater

Wenn sich eine alte Socke in einen Wolf verwandelt und sieben Wäscheklammern zu kleinen Geißlein werden, dann erzählt die Waschfrau das Märchen vom Wolf und den 7 Geißlein. Und wenn sich, in der zweiten Geschichte, Stricknadeln und Wollknäuel zum Rumpelstilzchen vereinen, kann sich Stroh in Gold verwandeln und am Ende wird alles gut.
Für alle ab 3 Jahren.
Reservierung: Spielraum-Theater 0561/710689 info@spielraum-theater.de

 


 

Mi., 23.08. | 16:00 Uhr

Hoppeldi Hopp
Theater Laku Paka

Hanna und ihr Kaninchen Hoppel sind seit Kindertagen beste Freunde. Sie mögen beide Möhren, lachen über die gleichen Witze, schlafen sogar in einem Bett. Und nun: der erste gemeinsame Urlaub. Hanna sitzt im Flugzeug mit Kurs auf die Osterinseln. Hoppel muss natürlich in einer Transportbox reisen, aber die landet im falschen Flugzeug! Und so kommt Hoppel ganz woanders an. Ob die Beiden sich wiederfinden und was Hannah und Hoppel alles erleben, erzählt diese Geschichte.
Eine tierische Reise um die Welt mit gut gekleideten Pinguinen, schlauen Schweinchen, einem Bären vom Schlafbringdienst und ganz viel Musik.
Geschichten und Lieder rund um Borsten, Pelz und Federvieh für Alle ab 3 Jahren.
Reservierung: Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de

 


 

ABSAGE FÜR: Fr., 25.08. | 16:00 Uhr // ERSATZTERMIN 29.08. um 16:00 Uhr

Leider muss die Vorstellung heute abgesagt werden.
Von Westen ziehen Gewitter auf. Es tut uns sehr Leid, aber wir können es nicht verantworten, hier irgendein Risiko einzugehen.

Frau Mangolds kleiner Garten
Theater Laku Paka

Frau Mangold ist berühmt für Ihre Gemüsezucht. Weit und breit gibt es kein besseres Gemüse. Warum das so ist? Ganz einfach: Frau Mangold hat einen ‚grünen Daumen’. „Das Geheimnis sind die Gießkannen“, behauptet sie immer. Die Gießkannen?
Wer´s glaubt... So oder so, Frau Mangold kennt sich aus in der Natur. Pflanzen und Tiere werden von ihr aufgepäppelt. Wie zum Beispiel Cara und Otto, die beiden Raupenkinder, die sich eines Tages in ihren Garten eingenistet haben.

Theater Laku Paka 05605/6891 lakupaka@t-online.de

 



So., 27.08. | 11:00 Uhr

Ohrwürmer
Herr Müller und seine Gitarre | mit Band

Ein Best-of aller Müller-Songs. Es darf getanzt, gelacht, gehüpft und Luftgitarre gespielt werden. Denn mit dem richtigen Gespür für die Situation präsentiert Herr Müller und seine Band ein Kinder- und Familienkonzert mit großem Unterhaltungswert und Mitmachgarantie. Mit Songs zum singen und swingen, hören und chören, lachen und machen, staunen, raunen, jubeln und wuseln, Superhelden, Caroline Mandoline, ein cooler Rap und auf jeeeden Fall wird der Popcorn-Song gespielt.

Für alle ab 3 Jahren.
Eine Reservierung ist an diesem Tag nicht nötig, wir spielen auf der Seebühne im Park Schönfeld!
Einlass und Kasse um 10:30 Uhr.